Forschung - Akustik und Schallschutz

Der Bereich Schallschutz stellt seit 20 Jahren ein besonderes Kompetenzfeld des Labors für Bauphysik dar. Zum einen wurden zahlreiche neue Bausyteme und Baukomponenten in der Entwicklung begleitet, zum andren wurden am Labor neue, innovative Prüfstände entwickelt und in den letzten Jahren gewinnen auch Simulationsverfahren in FEM und SEA erhöhte Bedeutung in berabeiteten Forschungsprojekten.

Aber auch in der Akustik wurden und werden vielfältige Projekte bearbeitet. Von der Entwicklung von Lärmschutzwänden, über spezielle Absorber bis hin zur Einmessung zum Beispiel des Opernhauses von Marburg - in Zusammenarbeit mit der lokalen Universität - auch in diesem Arbeitsgebiet interessante Projekte bearbeitet werden.

Durch die aktive Mitwirkung an Tagungen, Kongressen sowie in der nationalen, europäischen und Internationalen Normung werden diese Aktivitäten auch international vernetzt.

Überblick über einige laufende und abgeschlossene Projekte

Silent Timber Build

Akustisches Verhalten von Wand- und Deckenverbindungen im Massivholzbau

Untersuchung der Schallübertragung in Massivholz, insbesondere der Flankenübertragung.
mehr »

Silent Timber Build

Numerische Untersuchung der Schallübertragung mittels hybridem Berechnungsansatz

Forschungsprojekt zur hybriden Anwendung von FEM- und SEA-Methoden.
mehr »

Die Seite befindet sich noch im Aufbau. Weitere Inhalte folgen.

Kontakt
image/svg+xml

LKI Konstruktiver Ingenieurbau

Labor für Bauphysik

Forschung und Entwicklung

Prüfstelle

Lehre und Weiterbildung

Inffeldgasse 24

8010 Graz - Austria

Tel.: +43 316 873 1301

E-Mail: bauphysiknoSpam@tugraz.at

Kontakt Forschung
image/svg+xml

Ihre Ansprechpartner im Bereich Akustik und Schallschutz:
Heinz Ferk
Tel.: +43 316 873 1300
E-Mail: ferknoSpam@tugraz.at

Markus Mosing
Tel.: +43 316 873 1304
E-Mail: mosingnoSpam@tugraz.at

Blasius Buchegger
Tel.: +43 316 873 1311
E-Mail: bucheggernoSpam@tugraz.at