Antrittsvorlesung Tom Kaden: "Urbaner Holzbau"


Österreichs erste Professur für Architektur und Holzbau an der TU Graz ist seit dem Wintersemester 2017/2018 mit dem Berliner Holzbauexperten Tom Kaden besetzt.

Seit über zwanzig Jahren engagiert sich Tom Kaden für Holzbau und holte den umweltschonenden Baustoff in den innerstädtischen Bereich. Zahlreiche Wohn- und Gewerbebauten – darunter auch Holzhochhäuser tragen in der deutschen Metropole Berlin seine Handschrift. Neben zahlreichen Architekturpreisen, wurde das Büro auch mit dem Deutschen Bauherrenpreis, dem Holzbaupreis  ausgezeichnet.

Sie haben die Gelegengeit Tom Kaden bei seiner Antrittsvorlesung persönlich kennen zu lernen und mehr über sein Steckenpferd, den urbanen Holzbau, zu erfahren.

Begrüßung:

Rektor Harald Kainz (Technische Universität Graz)
Dekan Stefan Peters (Technische Universität Graz)
Obmann Franz Titschenbacher (proHolz Steiermark)

 

Zurück zu: NEWS